Schaffhausen blickt zurück auf fünf bewegende Konzertnächte

admin Stars in Town

Trotz einer Kaltfront ist es Stars in Town geglückt, die Schaffhauser Altstadt wiederum in ein mitreissendes Festival zu verwandeln. Mit der 8. Austragung beweist sich Stars in Town erneut als eines der qualitativsten Open Air der Schweiz.

Für die vergangenen fünf Festivaltage des 8. Stars in Town ziehen die Veranstalter eine differenzierte Bilanz. Der Publikumszuspruch war so gut wie noch nie – trotz garstig kaltem Wetter mit viel Niederschlag: Über 30’000 Besucherinnen und Besucher waren begeistert von den Konzerten auf der Deutschschweizer Piazza Grande. Roger Hodgson, Toto, Bryan Adams, Züri West, Mark Forster, Silbermond, Pegasus, Emeli Sandé und viele mehr haben
seit letztem Dienstag die Schaffhauser Altstadt gerockt. Hervorzuheben ist das Konzert von Bryan Adams, der bei strömenden Regen 120 Minuten magische Momente auf den Herrenacker zauberte. Auch der fulminante Auftritt von Mark Forster und die gefühlvolle Performance der dreifachen Brit Award Gewinnerin Emeli Sandé lösten beim Publikum Begeisterungstürme aus.

Mehr